Beiträge

In fünf Schritten zum erfolgreichen und sicheren Cloud Backup

Regelmäßiges Backup der Unternehmensdaten – eine lästige und in vielen Unternehmen häufig nur „am Rande“ beachtete Tätigkeit, die allerdings sofort in den Mittelpunkt des Interesses rückt, wenn die IT streikt oder Daten gelöscht werden und sich das letzte Backup dann nicht – wie erhofft – einfach und schnell wieder einspielen lässt. Aus diesem Grund überlegen immer mehr Unternehmen, ob und wie sie den Bereich Backup bzw. Disaster Recovery am besten auslagern können.

Am Beispiel von BAYERN BACKUP möchten wir Ihnen im Folgenden kurz die einzelnen Schritte skizzieren, die für die erfolgreiche Umsetzung eines Cloud Backups erforderlich sind.

Weiterlesen

Agentless Software VS. Agenten-Verschmutzung

Eine Backup- und Recovery-Software, wie auch viele andere Software-Anwendungen, erfordern in der Regel zu installierende Serviceprogramme, auch „Agents“ oder „Agenten“ genannt.

Selbst in bescheidenen IT-Umgebungen kann eine Verwaltung dieser Agents sehr kompliziert ausfallen, wenn der Systemadministrator gezwungen ist, mit verschiedenen Betriebssystemen und Softwareversionen zu arbeiten. Wie kann BAYERN BACKUP – powered by Asigra Sie hier unterstützen?

Weiterlesen