Public Cloud, private Cloud, hybrid Cloud – Welche „Wolke“ ist für Ihr Unternehmen die Richtige?

Nachdem wir uns im letzten Beitrag hier im PROGTECH-Blog mit den unterschiedlichen Cloud Computing-Bereitstellungsmodelle – Public, Private, Hybrid Cloud – beschäftigt haben, werden sich viele von Ihnen vielleicht die Frage gestellt haben: „Das ist ja alles schön und gut, aber welche „Wolke“ ist nun für unser Unternehmen die Richtige?“ Aus diesem Grund möchten wir in diesem Beitrag die wichtigsten Vor- und Nachteile aus Anwendersicht für die unterschiedlichen Cloud Computing-Modelle kurz erörtern.

Weiterlesen

Public Cloud, private Cloud, hybrid Cloud – Welche „Wolke“ ist die Richtige?

Glaubt man aktuellen Umfragen, so hält der Trend zum verstärkten Einsatz von Cloud Computing-Lösungen in deutschen Unternehmen zwar weiter an, allerdings schürte insbesondere die NSA-Affäre in den letzten Monaten die Skepsis beim Einsatz von IT-Lösungen aus der Wolke. Gerade in unternehmenskritischen Bereichen sind deutsche Anwender besonders skeptisch, wenn es um Lösungen aus der so genannten „Public Cloud“ geht.

Weshalb also der Unterschied zwischen „public Cloud“ und „private Cloud“? Und welches Konzept verbirgt sich hinter einer „hybrid Cloud“. Der nachfolgende Überblick soll für etwas Durchblick im Begriffsdschungel sorgen.

Weiterlesen

SYMANTEC stellt BACKUP EXEC.CLOUD ein

Gestern wurde bekannt, dass Symantec seinen Dienst Backup Exec.cloud einstellt. Das Unternehmen wird ab dem 06.01.2014 keine weiteren Neubestellungen oder Verlängerungen bestehender Verträge mehr entgegennehmen. Der Support endet am 06.01.2015. Weitere Informationen sind in einer englischen FAQ zu finden.

Sind Sie oder Ihre Kunden durch die Einstellung von Symantec Backup Exec.cloud betroffen? Wir können Ihnen dabei helfen, Ihre Kunden nahtlos auf unseren Cloud Backup und Recovery Dienst BAYERN BACKUP umzustellen.

Weiterlesen

Interview mit Michael Schimanski

Zertifizierung „MADE IN GERMANY”

Mit der Initiative Cloud Services Made in Germany bestätigt ein weiteres unabhängiges Unternehmen, dass die PROGTECH GmbH sicher ist.

Auch wenn die Aufnahmekriterien für diese Zertifizierung eher gering anmuten, so ist es dennoch eine weitere Bestätigung dafür, dass wir ein sicheres Unternehmen sind.

Weiterlesen

PROGTECH GmbH lanciert Partner Programm

Die PROGTECH GmbH, eines der durch Asigra weltweit am höchsten zertifizierten Unternehmen, startet offiziell das BAYERN PARTNER Programm. Reseller, Cloud-Anbieter und Systemhäuser erhalten hierdurch die Möglichkeit, völlig unkompliziert Online Backups in ihr Portfolio zu integrieren, um im stark umkämpften Lösungsgeschäft Schritt zu halten.

Weiterlesen

German Cloud Zertifiziert die PROGTECH GmbH als sicheres Unternehmen

Die von der Initiative Bundesverband Deutscher Rechenzentren „GERMAN-CLOUD“ geprüften Unternehmen verpflichten sich dem Deutschen Bundesdatenschutzgesetz. Damit ist gewährleistet, dass Sie immer wissen, wo Ihre Daten aufbewahrt werden und was mit Ihren Daten geschieht.

Weiterlesen

Götz Piwinger interviewt Michael Schimanski

GERMAN CLOUD interviewt in seiner Reihe „ Zehn Fragen an…“ regelmäßig Persönlichkeiten mit fundiertem Branchenwissen zu Cloud-Computing. Das aktuelle Interview führte Götz Piwinger, Geschäftsführer des Verbands mit Herrn Michael Schimanski der PROGTECH GmbH.

Das vollständige Interview können Sie nachstehend herunterladen.

GERMAN CLOUD interviewt Michael Schimanski.pdf

BAYERN BACKUP V12.2 bietet erweiterte virtual disaster recovery Möglichkeiten

Die neue Version 12.2 von BAYERN BACKUP – powered by Asigra – bietet eine Vielzahl von Erweiterungen und neuen Features.

In diesem Artikel werde ich auf Neuerungen im Bereich des Virtual Disaster Recovery, kurz VDR, eingehen.

Weiterlesen

Lizengebüren gehören der Vergangenheit an! Zumindest bei uns…

Traditionelle Software- und Backup-Anbieter berechnen Softwaregebühren nach dem üblichen Pro-System-Modell. Dies ist teuer und erfordert vom Kunden eine genaue Überwachung seiner komplexen System- und Benutzer-Landschaft.

Für viele wachsende Unternehmen ist der Kauf einer Standort-Lizenz eigentlich die einfachere Lösung – obgleich noch teurer und oft unnötig – als zu versuchen, den Überblick über die Software-Produkte an hunderten oder tausenden von installierten Systemen zu behalten. Es gibt inzwischen sogar Beratungsunternehmen, die Betriebsprüfungen durchführen, um Unternehmen bei der Einsparung von Lizenzgebühren zu helfen.

BAYERN BACKUP – powered by Asigra entlastet ihr Budget deutlich!

Weiterlesen

Agentless Software VS. Agenten-Verschmutzung

Eine Backup- und Recovery-Software, wie auch viele andere Software-Anwendungen, erfordern in der Regel zu installierende Serviceprogramme, auch „Agents“ oder „Agenten“ genannt.

Selbst in bescheidenen IT-Umgebungen kann eine Verwaltung dieser Agents sehr kompliziert ausfallen, wenn der Systemadministrator gezwungen ist, mit verschiedenen Betriebssystemen und Softwareversionen zu arbeiten. Wie kann BAYERN BACKUP – powered by Asigra Sie hier unterstützen?

Weiterlesen